Unternehmerberatung immer auf Augenhöhe

Die RSM DPI AG spricht seit mehr als vier Jahrzehnten die Sprache der mittelständischen Unternehmer. Als inhabergeführte Beratungsgesellschaft verstehen wir sehr genau die Anliegen und die Prozesse in Unternehmen. Wir denken gerne strategisch, lösungs- orientiert und konsequent vorwärtsgerichtet. Dabei gilt immer unsere Devise: "Unsere Mandanten stehen im Fokus."

Der Mittelstand bewegt und fordert – und das zu Recht

Die mittelständische Industrie bewegt die deutsche Wirtschaft. Eine Vielzahl unserer Mandantschaft operiert grenzüberschreitend. Daher gibt es auch bei der RSM DPI AG niemals Stillstand. Wir entwickeln uns allen Bereichen weiter – der Wirtschaftsprüfung sowie der Steuer-, Rechts- und Unternehmensberatung.

Die Mitarbeiter der RSM DPI AG stehen für Qualität und nicht für Standard. Den Anforderungen einer zeitgemäßen Beratung  werden wir gerecht. Auch deshalb sind wir heute integraler Bestandteil des Netzwerkes von RSM Germany und somit von RSM International. Unser Expertenteam greift auf Kompetenz und Erfahrung von deutschlandweit mehr als 1.200 Fachleuten zu.

RSM DPI AG  -  Regional   Serviceorientiert   Mittelstandsnah

News und Presse

Belegvorlagepflicht wird ersetzt durch Belegvorhaltepflicht

Bundestag und Bundesrat haben in 2016 das Gesetz zur Modernisierung des Besteuerungsverfahrens beschlossen, das folgende Vereinfachung bei der Abgabe von Steuererklärungen ab dem...


Steuerklassen bei Ehegatten

Unbeschränkt steuerpflichtige Ehegatten oder Lebenspartner, die nicht dauernd getrennt leben und beide Arbeitslohn beziehen, hatten bislang die Möglichkeit, für den Lohnsteuerabzug ihre...


Mitarbeitermotivation - Prepaid/Kreditkarten als neue „Währung“

Gewährt der Arbeitgeber seinem Arbeitnehmer eine Gehaltserhöhung, stehen die Beträge, die der Arbeitnehmer tatsächlich ausgezahlt bekommt und die Beträge, die der Arbeitgeber dafür...


Mutwillig verursachte Schäden des Mieters nach Anschaffung des Gebäudes stellen keine „anschaffungsnahen Herstellungskosten“ dar

Modernisierungs- und Instandsetzungsmaßnahmen des Vermieters sind grundsätzlich als „anschaf-fungsnahe Herstellungskosten“ (§ 9 Abs. 5 Satz 2 i. V. m. § 6 Abs. 1 Nr. 1a EStG) zu...


Die Nutzung des Arbeitszimmers für mehrere Einkunftsarten

Die steuerliche Behandlung des Arbeitszimmers ist in der Rechtsprechung eine „Never Ending Story“.

Im Fokus

Steuerliche Hinweise und Dispositionen zum Jahresende 2017

Die in diesem Jahr zu Ende gegangene 18. Legislaturperiode schloss mit dem Erlass zahlreicher neuer wichtiger steuergesetzlicher Regelungen.


Wirtschaft & Steuern aktuell | Ausgabe Nr. 5 2017

Durch unsere Mandantenzeitung erhalten Sie fortlaufend Informationen zu allen fachspezifischen Themen auf nationaler Ebene.


Public Sector aktuell | Juni 2017

Lesen Sie wichtige Informationen der RSM DPI AG für den Bereich Öffentlicher Sektor.


Non Profit aktuell August 2016

Lesen Sie wichtige Informationen der RSM DPI AG bezüglich gemeinnütziger Einrichtungen.


Unternehmertestament und Unternehmensnachfolge

Unternehmensnachfolge als individuelle Gestaltung – Konflikte erkennen und lösen