Zum Nutzen unserer Mandanten - langlebige Partnerschaften

Mandanten aus ganz unterschiedlichen Bereichen betrauen uns seit Jahrzehnten mit der Wahrnehmung ihrer Interessen. Wir achten darauf, dass es immer eine gelebte und langfristig ausgerichtete Partnerschaft wird, denn sie verbessert den Blick fürs Ganze. Umso leichter können unternehmens- und branchenspezifische Besonderheiten genauso wie persönliche Belange in die Beratung mit einfließen – zum größtmöglichen Nutzen unserer Auftraggeber.

Fachkompetenz in speziellen Branchen

Über die Jahre haben wir in einigen außergewöhnlichen Branchen sehr spezifisches Fachwissen aufgebaut, sodass wir hier - unabhängig von der Rechtsform der Handelnden - eine branchenspezifische Expertise in die Beratung einbringen können. Besonders komplexen Fragen tragen wir durch interdisziplinäre Teams Rechnung. Hier sind über Wirtschaftsprüfer, Steuerberater und Rechtsanwälte hinaus Branchen-Spezialisten mit eingebunden.

Nationaler und internationaler RSM-Know-How-Pool

Unsere Kernkompetenzen werden durch den "RSM-Know-How-Pool" tatkräftig unterstützt. So sind beispielsweise unsere branchenbezogene Fachkompetenzen innerhalb von RSM in unterschiedlichen nationalen (u.a. "Food & Beverage, "Manufacturing & Automotive", "Public Sektor", Non-Profit", "Green Energy") sowie internationalen Arbeitsgruppen ("Family Office", "Cleantech & Renewable Energy") gebündelt. An diesen Gruppen sind wir aktiv und teilweise in leitender Funktion beteiligt.

Unsere Fachkompetenzen liegen in den Branchen:

  • Regenerative Energie (Green Energy & CleanTech)
  • Handel & Industrie
  • Maritime Wirtschaft (Reedereien & Werften)
  • Maschinenbau
  • Öffentliche Unternehmen & Kommunale Einrichtungen