News und Pressemitteilungen


31.01.2017

Lizenzschranke gegen Steuergestaltung internationaler Konzerne

Die Bundesregierung hat am 25.01.2017 den Entwurf eines Gesetzes gegen schädliche Steuerpraktiken im Zusammenhang mit Rechteüberlassungen beschlossen. Ziel des Entwurfs ist es, die steuerliche Abzugsmöglichkeit für Lizenzzahlungen und andere...


31.01.2017

Tonnagebesteuerung: Wechsel der Gewinnermittlungsart

In der früheren Vergangenheit haben sich viele Einschiffsgesellschaften in der Rechtsform der GmbH & Co. KG für die Gewinnermittlung des § 5a EStG entschieden (Tonnagebesteuerung). Hierbei wird unabhängig vom tatsächlichen Ergebnis des Unternehmens...


27.01.2017

Lohnsteuerförderung für Elektrofahrzeuge

Das neue Gesetz zur steuerlichen Förderung von Elektromobilität im Straßenverkehr ist am 17. November 2016 in Kraft getreten. Lohnsteuerlich ergeben sich daraus die folgenden Änderungen:

Arbeitnehmer:

Die „Betankung“ eigener Elektrofahrzeuge von...


19.01.2017

Aktuelle Rechtsprechung des BFH zu § 7g EStG i. d. F. des UntStRefG

Der BFH hat sich in zwei Urteilen mit dem Zeitpunkt der Geltendmachung eines Investitionsabzugsbetrags nach § 7g EStG i. d. F. des UntStRefG befasst.


17.01.2017

Steuerberatung durch eine im EU-Ausland niedergelassene Steuerberatungsgesellschaft

Der BFH hat mit Urteil vom 19.10.2016 (II R 44/12) entschieden, dass im EU-Ausland niedergelassene Steuerberatungsgesellschaften unter bestimmten Voraussetzungen berechtigt sein können, für inländische Steuerpflichtige steuerberatend tätig zu werden....


12.01.2017

BMF: Betriebsunterbrechung und Betriebsverpachtung im Ganzen

Mit Schreiben vom 22. November 2016 hat die Finanzverwaltung ein Anwendungsschreiben zur Betriebsfortführungsfiktion, die regelt, wann in den Fällen der Betriebsunterbrechung und der Betriebsverpachtung im Ganzen ein Gewerbebetrieb bzw. der gesamte...


10.01.2017

Gewerbesteueranrechnung nach § 35 EStG bei unterjährigem Gesellschafterwechselv

Mit Urteil vom 14. Januar 2016 hat der BFH entschieden, dass sich der für die Gewerbesteueranrechnung nach § 35 EStG maßgebliche Anteil eines Mitunternehmers am Gewerbesteuermessbetrag auch bei unterjährigem Gesellschafterwechsel nach seinem Anteil...


10.01.2017

Keine Organschaft zwischen Schwestergesellschaften

Mit Urteil vom 24.08.2016 (V R 36/15) hat der BFH entschieden, dass zwischen Schwestergesellschaften auch unter Berücksichtigung des Unionsrechts keine Organschaft nach innerstaatlichem Recht besteht. Überdies entschied er, dass eine Organschaft...


06.01.2017

Abziehbarkeit von vergeblichen Aufwendungen für den Erwerb einer Immobilie als vorab ent-standene Werbungskosten

Aufwendungen, die anfallen, bevor Einnahmen erzielt werden, können unter bestimmten Voraus-setzungen als Werbungskosten abgezogen werden.


05.01.2017

Verhinderung von Gestaltungsmodellen zur Minderung der Gewerbesteuer mittels Lizenzzahlungen

Mit einer am 16.12.2016 gefassten Entschließung möchte der Bundesrat innerdeutschen "Gewerbesteuer-Oasen" entgegenwirken. Hierzu fordert er die Bundesregierung auf, per Gesetz die missbräuchliche Reduzierung der Gewerbesteuer über Lizenzmodelle zu...


03.01.2017

Abschreibungsbeginn bei Windkraftanlagen

Der BFH hat mit Urteil vom 22.09.2016 (IV R 1/14) entschieden, dass die Anschaffungskosten einer durch Kaufvertrag bzw. Werklieferungsvertrag erworbenen Windkraftanlage erst ab dem Zeitpunkt des Übergangs des wirtschaftlichen Eigentums abgeschrieben...